*
Logo
blockHeaderEditIcon

Rotec Rohrtechnik Erlangen

Menu
blockHeaderEditIcon
sliderhomerotec
blockHeaderEditIcon

Trinkwasserleitungen für Lauf an der Pegnitz

 

Fotos: ROTEC

Die Zuleitung vom Wasserwerk Spitalwald in das Stadtgebiet, aus AZ DN 500, wird altersbedingt erneuert. Die Transportleitung die überwiegend direkt entlang der BAB 9 verläuft wird in der Industriestraße durch eine Leitung aus duktilen Gussrohren DN 400  ersetzt. Parallel dazu wird die Trinkwasserleitung aus AZ DN 200 in der Industriestraße gegen eine Leitung aus PE 100, RC DA 180 ausgetauscht und die Hausanschlussleitungen erneuert bzw. umgebunden.

Umfang der Baumaßnahme: ca. 1.000 m GGG-ZM DN 400, PN 16 und 650 m PE 100 RC DA 180.

In einem separaten Rohrgraben in der Industriestraße werden außerdem zahlreiche Kabelschutzrohre und Kabel verlegt bzw. eingezogen: ca. 2.100 m Kabelschutzrohr bis DN 160, 950 m Rohrverband SRV-G/7x12x2 und ca. 5.000 m MS-Kabel, Steuer- und Straßenbeleuchtungskabel. Die Baumaßnahme begann Mitte 2018 und wird im Frühjahr 2019 mit den Asphaltarbeiten abgeschlossen.
 

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail