*
Logo
blockHeaderEditIcon

Rotec Rohrtechnik Erlangen

Menu
blockHeaderEditIcon
sliderhomerotec
blockHeaderEditIcon

Fernwärme über dem Frankenschnellweg

Ein Steg am Haken eines 215 Tonnen Spezialkranes.

Der neue Heistersteg für Fußgänger und Radfahrer wurde über dem Frankenschnellweg in Position gebracht. Die Stegkonstruktion wurde vorher seitlich am Frankenschnellweg montiert. Der alte Steg wird nach Anbindung des neuen abgerissen.

ROTEC war dabei!

Auf der Brücke wurden im Auftrag der N-ERGIE Fernwärmeleitungen DN 500 vormontiert und mit eingehoben. 

In Schachtbauwerken auf beiden Seiten des Steges werden die Leitungen ins Netz eingebunden. 

Die Kunststoffmantelrohre wurden, dem eleganten Bogen des Heistersteges angepasst, im Werk vorgebogen. 
Auf Gleitlagern, mit Festpunkten in der Mitte des Steges, wurden die Rohrleitungen montiert und verschweißt.
Nach der Muffenmontage erhielten die Leitungen einen „Sonnenschutz“ durch einen VA-Blechmantel.


Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail