Trinkwasser für Wasserzell

Schluss mit dem Abkochen des Trinkwassers in Wasserzell! Die Stadtwerke Eichstätt schließen die bisher eigenständige Wasserversorgung von Wasserzell an ihr Versorgungsnetz an. Der von Wasserzell betriebene eigene Brunnen wird aufgelassen. Dazu wurde eine ca. 540 m lange Verbindungsleitung von Rebdorf nach Wasserzell gebaut.

Neue Wasserleitung durch Erlanger Wiesengrund gepflügt

700 m Wasserleitung aus PE DA 450 wurden in Erlangen am Herzogenauracher Damm verlegt. In drei Abschnitten wurde die Leitung eingepflügt. Bodenschonend – schneller – kostengünstiger: Unter dieser Schlagzeile berichtete die Erlanger Zeitung am 31.08.2018 darüber.

Bauindustrie­zentrum Nürnberg-Wetzendorf macht sich schick.

So soll das neue Zentrum aussehen. Links, das geplante Parkhaus.

Seit Jahrzehnten steht das Bauindustriezentrum der Bayerischen Bauindustrie für Ausbildung und Schulung von Bauprofis. Die überbetriebliche Ausbildung unserer Azubi`s, Vorarbeiter- und Werkpolierkurse, PE-Schweißer- und Nachumhüllerausbildung findet hier statt.

ROTEC schließt die Lücke

Für die HerzoWerke hat ROTEC die „Fernwärmelücke“ zwischen Lohhof und der Herzo Base geschlossen. Dabei wurde die Nordumgehung Herzogenaurachs mit einer Stahlrohrdurchpressung DN 800 gequert. Das Bild zeigt das „Einfädeln“ des Fernwärmerohres in das Schutzrohr.

Wasserwerk Wintersdorf: Top!


Vier Jahre nach Abnahme der Leistungen im Pumpwerk des Wasserwerkes Wintersdorf (Zweckverband zur Wasserversorgung Dillenberggruppe) wurde nach Ablauf der Gewährleistungszeit im April 2018 festgestellt: Keine Mängel, das Pumpwerk kann sich sehen lassen!