Auskleidung von Trinkwasserleitungen mit Zementmörtel im Stadtgebiet Nürnberg

Um die hohe Trinkwasserqualität in Nürnberg aufrecht zu erhalten, führt die N-ERGIE Netz GmbH 2024 eine Zementmörtelsanierung der Wasserversorgungsleitungen im Nürnberger Stadtteil Buch durch. Insgesamt werden ca. 2,9 km Gussleitungen saniert.

Unsere Kunden bewerten ROTEC – Kundenbewertung 2023

30 Baumaßnahmen wurden 2023 durch unsere Kunden „benotet“. Der Notendurchschnitt liegt 2023 bei 1,4.

Leck auf der Rannaleitung

Über die 45 Kilometer lange Rannaleitung (DN 900) kommt ein Teil des Trinkwassers für Nürnberg aus der Gegend um Ranna (bei Auerbach in der Oberpfalz). In Rückersdorf wurde im Herbst 2023 ein Leckage festgestellt.

Nahwärme Obermichelbach

Vor rund 10 Jahren wurden bei der Erschließung des Neubaugebietes in Obermichelbach im Lindenweg Nahwärmeleitungen verlegt. Schon bald zeigten sich bauliche Mängel: Undichte Leitungen, die Nahwärmeleitung wurde zu nahe an der Wasserleitung verlegt, fehlende Sandumhüllung. Die Gemeinde Obermichelbach entschloss sich deshalb nach einem jahrelangen Rechtsstreit die Leitungen zu erneuern.

Nahwärmeversorgung Adelsdorf

Die Gemeinde Adelsdorf setzt voll auf Nahwärme. Unter dem Motto „Klimaoffensive Adels-dorf – ein Generationenprojekt“ werden seit einem Jahr Heizzentralen erstellt und Nahwärmeleitungen verlegt.